Über mich

Moin.
Mein Name ist Henrik.

Ursprünglich aus Norddeutschland, nun im schönen Hessen seit einiger Zeit.
’n bedn norddeutschn Akzent hab ich uch, ne. Hat man mir mal gesagt.
Die Leidenschaft zur Video- und Fotografie kommt bei mir nicht aus dem Kindesalter, im Gegenteil: vor der Kamera zu stehen ist nicht mein Ding. Aber sobald ich durch den Sucher meiner Kamera blicke, kann ich die Welt um mich herum vergessen. Es ist, als fühlt man sich wieder wie als kleines Kind, das nur die Sonnenbrille aufsetzen muss und von einem Moment zum nächsten unsichtbar wird.
Im Jahr 2017 habe ich mir meine erste professionelle Kamera gekauft, eine Sony Alpha 6000, DSLR für den Anfang eben.
Es war die Zeit, in der ich meinen Job gekündigt, meine Wohnung aufgegeben und mein Auto und den Großteil meiner Halbseligkeiten verkauft habe. Alles danach passte nur noch in meinen 85Liter-Backpack, mit dem ich dann mehr als ein Jahr durch zwölf verschiedene Länder, einmal um den Globus, gereist bin.
Die eindrücklichsten Momente auf dieser Reise festzuhalten war ursprünglich mein Ziel. Und daraus ist eine Leidenschaft geworden. Mit immer mehr Erfahrung im Gepäck habe ich herausgefunden, was mir am meisten Spaß macht: Filme und Videos.
Dabei bin ich Sony immer treu geblieben und arbeite heute mit sehr viel mehr Equipment und neueren Modellen natürlich.

Ich freue mich über Nachrichten und spannende Projekte!

“By the time I was 10 or 11, I knew I wanted to make films.“ – Christopher Nolan

„Temet Nosce (Know thyself)“ The Matrix

„In my work I think what drives me is perfection. I’m a chronically unsatisfied guy“ Alejandro Gonzalez Inarritu

“If somebody tells you a rule, break it. That’s the only thing to move things forward.” 
 Hans Zimmer

„The great thing about not being a professional Youtuber is the fact, that I don’t really have to give a damn about what is popular and chase trends to get views.“ – David F. Sandberg

“If it can be written, or thought, it can be filmed.”   Stanley Kubrick

„The point of having a director is that they make the final decision; it’s their point of view, they set the rhythm and they make the final decisions.“ Christian Bale

„The films that influenced me were so disparate that there’s almost no pattern.“ – James Cameron